Verwendung von Herbiziden für Kohl nach und vor der Keimung

Verwendung von Herbiziden für Kohl nach und vor der Keimung

Die Verwendung von Feldschutzprodukten, insbesondere für Gemüse, war schon immer von großer Bedeutung.

Kohl ist eine Gemüsepflanze, die es liebt, auf gut versorgten Böden mit Licht, Wasser und Dünger zu wachsen. Da das Gemüse sehr leicht und feuchtigkeitsliebend ist, sollte es vor Unkraut geschützt werden, insbesondere wenn es direkt in den Boden gesät wird.

Unkrautpflanzen dehnen sich schnell aus und bedecken die Kohlsprossen vor der Hitze der Sonnenstrahlen und nehmen auch eine erhebliche Menge Feuchtigkeit auf sich. Gleichzeitig parasitieren Insekten häufig auf Unkräutern, die sich gerne zu Kohlblättern bewegen und Sämlinge zerstören.

Die Verwendung von Trier schützt nur teilweise vor der Beimischung von Unkrautsamen, der Hauptgefahr, die im Boden lauert, wo verschiedene Kräuter und Pflanzen in den Flügeln auf das Auftauchen warten.

Einstufung von Herbiziden nach der Methode des Einflusses auf Unkräuter

Um eine Abnahme des Kohlertrags durch Überwachsen von Unkräutern zu verhindern, werden auf den Feldern Herbizide eingesetzt. Sie sind:

  • externe Aktion (Nachauflauf);
  • interne Aktion (Vorauftauchen).

Sie müssen sie auswählen, je nachdem, wann Sie sie dem Boden hinzufügen möchten: vor dem Pflanzen von Kohl oder nach dem Keimen.

Verschiedene Arten von Herbiziden wirken auf unterschiedliche Weise. Topische Chemikalien greifen die grünen Teile von Unkraut an, während Chemikalien in Innenräumen das Wurzelsystem zerstören.

Nachauflaufherbizide für Kohl

Chemische Schutzmittel gegen Unkraut nach dem Auflaufen umfassen:

Name der DrogeSchauspielkunst

Ding

Beschreibung der AktionVerpackung und HaltbarkeitKonsumrate des Arzneimittels
Lontrel-300Clopyralidkämpft gegen zweikeimblättrige Einjährige und mehrjährige Unkräuter auf Weißkohl.In Flaschen 10 Liter. 2 Jahre gelagert.0,2 - 0,5 l / ha
MiuraQuizalofop-P-ethylSelektives Herbizid nach dem Auflauf zur Bekämpfung von einjährigen Unkräutern und Stauden in Kohlpflanzen.In Dosen 6 Liter. 1 Jahr gelagert.Verbrauch der Arbeitslösung - 200-300 l / ha
Fusilade fortefluazifop-

p-Butyl

Systemisches Herbizid nach dem Auflaufen. Unterdrückt effektiv alle wichtigen Unkräuter von Einjährigen und StaudenFlaschen enthalten 5 Liter. 3 Jahre gelagert.0,75 - 2,0 l / ha
SemeronUnterdrückt effektiv alle wichtigen unkrautigen Getreide-Einjährigen und Stauden in Kohlpflanzen1.5. 2 kg / ha

Herbizide vor dem Auflaufen für Kohl

Chemische Mittel zum Schutz vor Unkraut vor dem Auflaufen umfassen:

HerbizidnameAktive SubstanzBeschreibung der AktionVerpackung und Haltbarkeit.Konsumrate des Arzneimittels
Drucken, CEPendimethalinEntwickelt zur Bekämpfung von einjährigem Getreide und zweikeimblättrigen Unkräutern in landwirtschaftlichen KulturpflanzenIn Flaschen 10 Liter. 3 Jahre gelagert.3-6
StampfenPendimethalinbestimmt für die Zerstörung einer Vielzahl von einjährigen zweikeimblättrigen Unkräutern und GetreideunkräuternIn Flaschen 10 Liter. 2 Jahre gelagert.Arbeitsflüssigkeitsverbrauch - 200-300 l / ha
SULTAN 50Metazachlorselektives Herbizid zur Bekämpfung von einjährigen Unkräutern mit breitem Laub und GetreideIn Flaschen 10 Liter. 3 Jahre gelagert.Arbeitsflüssigkeitsverbrauch - 200-400 l / ha
Butizan 400MetazachlorEs wird zur Zerstörung der meisten einjährigen zweikeimblättrigen Unkräuter und Getreideunkräuter vor ihrer Entstehung verwendet.In Flaschen 10 Liter. 3 Jahre gelagert.
TeridoxDimetachlorzur Zerstörung von Unkrautgetreidepflanzen verwendetFlaschen enthalten 5 Liter. Ablaufdatum - 3 Jahre.Vor dem Anpflanzen von Kohl beträgt die Konsumrate des Arzneimittels 3 l / ha. Sprühen nach der Aussaat vor der Keimung - 2,5 l / ha.

Geheimnisse und Empfehlungen

Der häufige Einsatz von Herbiziden für Kohl ist erforderlich, um den Zustand des Standortes nach dem Vorgänger in der Fruchtfolge zu verbessern. In solchen Fällen werden Unkrautpflanzen bekämpft.

  • Glyphosat (Napalm, Tornado, Default, Taifun, Fozat, Fackel usw.) ist genau die Chemikalie, die im Herbizid für die Herbstperiode mit mehrjährigem Getreide sowie dikotylen Unkräutern enthalten sein sollte.
  • Im Frühjahr gelten Trifluraline als wirksamer (Treflan, Nitran extra, Annons, Triflyurex). Nach ihrer Einführung ist ein dringendes Pflügen erforderlich. Die Einhaltung der Vorschriften für die Verwendung eines chemischen Reagenzes schützt Kohlpflanzen ein bis zwei Monate lang.
  • Bei starkem Wachstum von kriechendem Weizengras auf der Baustelle darf das Medikament Quizalofop-P-Tefuril (Bagira) und dergleichen verwendet werden.

  • Kontinuierliche Chemikalien wie Hurricane Forte sind in der Lage, verschiedene Arten von Unkräutern in kurzer Zeit sehr effizient abzutöten. Sie behandeln Unkraut während der aktiven Vegetation (4-5 Blätter und 10-20 cm) und während der Blüte. Nach solchen Ereignissen besteht auch kein Bedarf an Pestiziden.
  • Wenn es nach dem Pflanzen von Kohlsämlingen notwendig wurde, den Boden mit Herbiziden zu behandeln, sollte der Boden 5 Tage nach dem Pflanzen auf dem Boden mit S-Metolachlor (Dual Gold) behandelt werden - dies ist die effektivste Chemikalie nach dem Auflaufen.

Rat:

  • Um Fälschungen beim Kauf eines Herbizids zu vermeiden, benötigen Sie ein Zertifikat des Verkäufers.
  • Schauen Sie sich das Etikett genau an. Es sollte das Herstellungsdatum der Chemikalie und das Verfallsdatum enthalten.
  • Das Herbizid für Kohl sollte in der genauen Dosierung angewendet werden, wobei die Anweisungen für das Medikament sorgfältig zu lesen sind.
  • Sie sollten sich immer von den Empfehlungen für die Verwendung des Arzneimittels leiten lassen und keine Herbizide miteinander mischen.
  • Es ist unmöglich, eine abgelaufene chemische Substanz zu verwenden - sie ist sowohl für Gemüse und Boden als auch für Menschen gefährlich.


Schau das Video: Tomaten durch eigene Samen vermehren, geht das? Ja