Kiwi- und Erdbeertrauben

Kiwi- und Erdbeertrauben

Frage: Kiwi- und Erdbeertrauben


eine kurze kurze frage ... können kiwis und tafeltrauben für eine pergola gehen ???

Antwort: Kiwi- und Erdbeertrauben


Lieber Alessandro,
Wenn die Zweige der beiden Pflanzen auf der gleichen Pergola stehen sollen, können sie problemlos gemeinsam genutzt werden, wenn sie jedoch nicht dicht beieinander stehen. in der Tat sind es zwei Pflanzen, die ein Klima und eine ziemlich ähnliche Luftfeuchtigkeit lieben, und daher sind auch die Kultivierungsbehandlungen ähnlich; Bedenken Sie jedoch, dass, wenn Sie die Kiwis zahm essen möchten, eine Pflanze nicht ausreicht, da Sie mindestens ein männliches und ein weibliches Exemplar oder ansonsten keine Früchte einsetzen müssen. Ich hoffe jedoch, dass die Pergola groß und geräumig ist, denn Actinidia chinensis und Vitis labrusca gehören zu den kräftigsten Kletterpflanzen, und jedes einzelne Entwicklungsjahr kann mehrere Meter Vegetation hervorbringen, weshalb die Pergola einer strengen Prüfung unterzogen wird. Die Vegetation der beiden Pflanzen ist meiner Meinung nach auch "kombinierbar", in dem Sinne, dass das Laub groß und glänzend ist und in beiden Fällen ein angenehmes Aussehen hat. Ich erinnere Sie daran, dass sowohl Kiwis als auch Reben mindestens ein paar Stunden direktes Sonnenlicht genießen müssen. Für eine optimale Entwicklung und eine gute Fruchtproduktion ist es ratsam, sie in den warmen Monaten regelmäßig zu gießen, um die Sonne immer genießen zu können Boden zwischen zwei aufeinanderfolgenden Bewässerungen gut trocknen lassen. Krankheiten und Schädlinge sollten nicht zu viel Nachdenken anregen, da Kiwis und Erdbeertrauben von den meisten Schädlingen, die normalerweise Weinreben befallen, nicht so leicht befallen werden und daher auch die Behandlungen, die verliehen werden müssen, reduziert werden. Achten Sie besonders auf den Schnitt dieser beiden Rebstöcke, da sichergestellt werden muss, dass die vegetative Entwicklung nicht die Oberhand über die Erzeugung von Früchten hat. Wenn Sie andererseits nicht viele Früchte produzieren möchten, können Sie auch nur die ineinander verschlungenen Zweige oder die Zweige schneiden, die dazu neigen, aus der Pergola herauszukommen, um eine dichtere und kompaktere Vegetation zu erzeugen, die einen ausgezeichneten Schatten unter der Pergola garantiert. Natürlich kommt es darauf an, was Sie vorhaben: Wenn Sie in Ihrem Garten eine Pergola als Erfrischung von der Sommerhitze zubereiten möchten; oder wenn Sie einen ganzen Obstgarten mit Pergola vorbereiten möchten. Bedenken Sie jedoch, dass die Erdbeertraube stark kalkhaltige Böden nicht mag und einen relativ niedrigen pH-Wert bevorzugt und daher von regelmäßigen Düngungen mit Chelateisen profitiert.

Video: Issai - Erntereife Traubenkiwi an der Pflanze