Ein Strauch in einer Vase

Ein Strauch in einer Vase

Frage: Welche Pflanze lege ich in meine Vase?


Guten Morgen, ich möchte Sie um Rat bitten, ich habe eine große leere Vase im Freien geborgen und möchte dort eine Pflanze platzieren, möglicherweise mit Blumen. Der Balkon befindet sich auf der Straßenseite im 5. Stock, wo in den frühen Morgenstunden nur sehr wenig direkte Sonneneinstrahlung herrscht. Was würden Sie empfehlen? ? Ich wohne in Turin. Vielen Dank! Noemi

Ein Strauch in einem Topf: Antwort: Topfsträucher


Lieber Noemi,
Ich würde sagen, dass die Positionierung Ihres Topfes ideal für eine lange Reihe von Sträuchern ist, da die frühe Morgensonne von den Pflanzen am meisten geschätzt wird, die im Gegenteil die sengende Nachmittagssonne kaum lieben, die auch das Laub schädigen kann. Die Wahl der Pflanze hängt ein wenig von Ihrem Geschmack ab, auch in Anbetracht der Tatsache, dass die Positionierung auf der Terrasse es ermöglicht, einige Pflanzen zu züchten, die in Turin die Winterkälte vertragen könnten, da die Wände des Hauses eine gute Aussicht bieten Frostschutz. Mein Ratschlag, der auch mit meinem persönlichen Geschmack zusammenhängt, ist, eine schöne acidophile Pflanze wie eine Kamelie oder eine Azalee oder sogar eine Kalmia zu kultivieren: Die halbschattige Lage und der Schutz der Terrasse sollten für diese Pflanzen ideal sein, die a lieben kühles und feuchtes Klima; Außerdem ist es immer recht einfach, acidophile Topfpflanzen anzubauen, da wir sie regelmäßig umtopfen können, um den Boden des Behälters immer sauer zu halten. Sie sind auch Pflanzen, die eine schöne Blüte haben, und auch wenn sie nicht in voller Blüte sind, haben sie schöne dekorative Blätter. Rhododendren sind auch schön und wachsen auch in Töpfen gut. Wenn Sie mehr klassische Geschmäcker haben, können Sie an eine Forsythie oder ein Chaenomeles oder einen japanischen Pfirsich denken, die sehr schöne Sträucher sind und einfach zu züchten sind, selbst wenn Sie im Winter mit einem völlig blattlosen Strauch und im Allgemeinen den Blüten von sich finden würden Diese Sträucher halten nicht lange; Der Vorteil liegt jedoch in der Tatsache, dass die Blüte von sehr heller Farbe mitten im Winter stattfindet, wenn der Rest der Pflanzen traurig und grau ist. Eine Hortensie kann im Topf schön sein, auch eine acidophile Pflanze, die den Vorteil einer sehr verlängerten Blüte vom späten Frühling bis zum Herbst bietet. Wenn Sie blaue Blumen lieben, können Sie einen Ceanothus pflanzen, der im Frühling eine Fülle von blauen oder tiefblauen Blüten hervorbringt. Die Anzahl der Blüten hängt jedoch direkt von der Menge des Sonnenlichts ab, das Ihre Pflanze erhalten würde. Sogar ein schöner Schneeball kann in Ihrer Vase auf der Terrasse angezeigt werden, vielleicht ausgewählt aus Sorten mit auffälligen Blüten wie Viburnum carlesii oder Viburnum opulus, auch wenn es sich um den typischen Schneeball handelt, der im Garten und für Hecken verwendet wird immer schön und erfordert sehr wenig Pflege. Ich erinnere Sie daran, dass die Gesundheit Ihres neuen Strauchs direkt von der Qualität des Bodens abhängt, den Sie in den Topf geben. Wählen Sie daher ein hervorragendes Substrat und vermeiden Sie den im Supermarkt angebotenen Boden: Ein paar Euro mehr, die Sie jetzt ausgeben, werden Probleme in den kommenden Monaten vermeiden.

Video: Rindengestaltung